Die Sicherheitsregion Nordost-Gelderland hat am 26. März beschlossen, dass wir unsere sanitären Einrichtungen im Zusammenhang mit dem Koronavirus bis zum 6. April schließen müssen.
Wir haben beschlossen, dass unser gesamter Campingplatz mindestens bis zum 6. April geschlossen bleibt. Informieren Sie sich auf unserer Website über den neuesten Stand der Dinge oder Folgen Sie uns auf Facebook, um automatisch informiert zu werden >

Invalide und entspannt in den Urlaub?

Campingplatz ’t Hilgelomeer: auch für Behinderte!

Unser Campingplatz bietet den behinderten Menschen unter uns entspannte und sorglose Ferien. Unser beheiztes Toilettengebäude ist für Rollstuhlfahrer zugänglich und sehr großzügig angelegt. Für die Invaliden und Rollstuhlfahrer gibt es eine spezielle Behindertentoilette mit Duschraum. In diesem Raum finden Sie ein abgesenktes Waschbecken und einen Stuhl (aufklappbar), so daß Sie im Sitzen duschen können. Die Toilette ist erhöht, und rings um die Toilette gibt es diverse Bügel, an denen Sie sich festhalten können. Den Schlüssel für den Behindertenraum erhalten Sie bei der Rezeption.

Auch das Gelände unseres Campingplatzes ist gut zugänglich, wenn Sie im Rollstuhl sitzen oder nicht mehr gut zu Fuß sind. Alle Wege des Campingplatzes sind verhärtet und eben. Auch die Grasfelder sind eben; die Felder werden gut gepflegt und regelmäßig gemäht. Kurzum: Nichts steht Ihnen im Weg auf dem Campingplatz ’t Hilgelomeer, um herrliche, wohlverdiente Ferien zu genießen.

Es gibt keine Unterkünfte eigens für Rollstuhlfahrer.

Beim Zelten können Sie stets Ihren Hund mitnehmen. Möchten Sie mehrere Hunde mitnehmen,
so fragen Sie bitte erst den Betreiber.

Es ist gestattet, Ihr Auto bei der Unterkunft oder bei Ihrem Zelt/Wohnwagen abzustellen.